7B37DEDA-B269-4967-A83F-51197E251D27

57. SCZ-GV: Ausgezeichnete Grümpi-Bilanz, abtretender Juniorenobmann und feiner Fleischkäse

Das Grümpel- und Schülerturnier schloss im vergangenen Jahr mit einem Plus von rund 16’000 Franken. Severin Oechslin hört als Juniorenobmann auf, bleibt aber in der Vereinsführung. Und Wendy Winkler verköstigte alle Fussballerinnen und Fussballer mit Fleischkäse und Kartoffelsalat.

47 stimmberechtigte Mitglieder waren anwesend, als SCZ-Präsident Fernando Hermida am Montagabend 12. März 2018 die 57. Generalversammlung des Sportclubs Zollikon eröffnete. Hinzu kam mit Baran Mermer eine Nachwuchshoffnung, die zwar bereits Tore für die 1. Mannschaft schiesst, aufgrund der SCZ-Statuten aber noch nicht stimmberechtigt ist.

Die insgesamt eine Stunde und 14 Minuten dauernde GV verlief ohne Überraschung: Der achtköpfige Vorstand wurde in globo und einstimmig wiedergewählt, die Décharge wurde ihm mit lediglich einer Gegenstimme erteilt. Am lautesten wurde es, als Severin Oechslin nach fünfjähriger Tätigkeit seinen sofortigen Rücktritt als Juniorenobmann verkündete: Dem 23-jährigen Spieler der 1. Mannschaft – auf dem Bild mit dem SCZ-Vizepräsidenten und zweitem Juniorenobmann Albert Gubler (rechts) – wurde lange lautstark applaudiert. Oechslin bleibt dem SCZ-Vorstand erhalten: Er kümmert sich zukünftig um den Bereich Vermarktung und Sponsoring.

Speziell erfreut zeigte sich Präsident Hermida, als der stellvertretende Finanzchef Andreas Roca das Ergebnis des im Juni 2017 ausgetragenen Grümpel- und Schülerturniers verkündete: Man schloss mit einem Plus von rund 16’000 Franken – und kam damit dem ewigen Rekord ganz nahe. Bereits freut sich der gesamte Sportclub auf das diesjährige Turnier, das vom 22. bis 24. Juni stattfindet. Ein Höhepunkt dürfte dabei die Übertragung der Fussball-Weltmeisterschaftsspiele werden: Am Freitagabend spielt die Schweizer Nationalmannschaft ihr zweites Gruppenspiel gegen Serbien, am Samstagabend duellieren sich Deutschland und Schweden und am Sonntagnachmittag kommt es zur Partie zwischen England und Panama.

Der GV-Abend klang aus mit dem inzwischen bereits traditionellen Menü und guten Gesprächen: Wendy Winkler kochte feinen Fleischkäse und Kartoffelsalat. Herzlichen Dank!

Willst Du das Protokoll lesen, klicke auf den folgenden Link: Protokoll der 57. SCZ-GV vom 12. März 2018.