B-Jun_3

B-Junioren: In der Promotionsklasse den grossartigen 3. Rang erreicht

Die Zolliker B-Junioren dürfen auf eine höchst gelungene Herbstrunde 2018 zurückschauen: Mit lediglich zwei Niederlagen aus elf Spielen und einer Ausbeute von 21 Punkten beendeten sie die Hinrunde in der Promotionsklasse auf dem grossartigen 3. Platz.

Fast 30 (!) Junioren kicken aktuell bei den B-Junioren des SC Zollikon. Das ist sehr erfreulich, keine Frage. Für uns Trainer aber ist es manchmal auch ganz schön anspruchsvoll! Zum einen gestaltet sich die Trainingsplanung etwas schwieriger als mit einem kleineren Kader und zum anderen sind die Qualitätsunterschiede innerhalb des Teams riesig. Wir haben Junioren, die in drei bis vier Jahren Stammspieler der 1. Mannschaft sein könnten, und andere, die gerade erst mit dem Fussballspielen angefangen haben.

Auch wenn es eine anstrengende Hinrunde war: Es macht Spass, mit dieser Truppe zu arbeiten. Wir haben sehr viele sympathische, intelligente und vor allem liebe Jungs in unseren Reihen.

B-Jun_1Wochenlang an der Tabellenspitze

In der Meisterschaft lief es besser als erwartet. Wie ihr sicherlich wisst, sind die B-Junioren des SCZ im Sommer 2018 in die Promotionsklasse aufgestiegen. Wir wussten also, dass uns ein paar harte Brocken erwarten würden, und setzten uns deshalb das vorsichtige Ziel «Klassenerhalt». Nach vier Siegen aus den ersten vier Saisonspielen war die Abstiegsangst aber bereits verflogen.

Während wir in der Meisterschaft wochenlang von der Tabellenspitze grüssten, mussten wir uns in der zweiten Cuprunde gegen einen bärenstarken FC Rüti geschlagen geben. Der gleiche FC Rüti übrigens, der am Ende auch unsere Liga gewinnen sollte.

B-Jun_2Auf dem Riet ungeschlagen

Während Rüti einen Sieg an den anderen reihte, gerieten wir etwas ins Stocken und liessen den einen oder anderen Punkt liegen. Nichtsdestotrotz beendeten wir die Saison mit 21 von 33 möglichen Punkten auf dem hervorragenden 3. Platz. Besonders auffallend war unsere Heimstärke: Auf dem Kunstrasen des Sportplatzes Riet bestritten wir insgesamt fünf Ligaspiele und holten dabei 13 von 15 möglichen Punkten!

Und zum Schluss:

Jay und Geiger: Wir bedanken uns ganz herzlich bei euch! Die beiden sind eigentlich noch Ca-Junioren, haben aber viele Spiele für uns bestritten und ausschliesslich Topleistungen erbracht; ohne euch hätten wir ziemlich sicher den einen oder anderen Punkt weniger auf dem Konto.

Domo: Schön, dass du wieder da bist! Domo wechselte im Sommer 2018 zum FC Racing Ramibühl, kehrte aber gerade noch vor Ende der Transferfrist Ende September zum SCZ zurück.

Niels: Wir vermissen Dich! Niels wanderte im Sommer 2018 leider nach Dänemark aus. Wir wünschen Dir alles Gute und hoffen, dass wir Dich irgendwann wieder einmal im SCZ-Dress sehen werden!

Renato & Tomas